Hunde

Da sich bei uns alles um die Vierbeiner dreht, haben wir unseren Hunden auch eine eigene Seite gewidmet.
Viel Spass beim Lesen!

Paula

Hallo Freunde, ich heiße Paula und bin eine Berner-Schnauzer Mix Dame, da meine Mama ein Riesenschnauzer und mein Papa ein Berner-Sennen Hund ist. Geboren bin ich am 20.10.2010. 
Anke und Thorsten haben mich am 18.01.2011 von einem Bauernhof in Laer zu sich nach Nordwalde geholt, was ich natürlich nicht bereue Da ich sehr temperamentvoll, verspielt, lauffreudig und voller Energie sitze, meinte mein Frauchen doch einen Hundesportverein mit mir zu besuchen, – verständlich oder? Am Anfang habe ich es keinem leicht gemacht, weder der Familie noch den Schuhen die zur Verfügung standen. Auch kein Wasser war vor mir sicher, egal in welcher Form. Meinen Power lasse ich nun mehr oder weniger im Hundesportverein. Da Frauchen Anke mich sehr lieb hat und wirklich sehr viel Mühe, Ehrgeiz und Ausdauer in mich steckt, habe ich es sogar schon vom Grundkurs in den den Aufbaukurs geschafft. Vielleicht sieht man sich mal!
Eure Paula
Aktiv in den Bereichen: Unterordnung (Aufbau), Agility,

Eamy

Eamy_d01e058023.jpg
Hallo Freunde, ich bin ca. 1 ½ Jahre alt und heiße neuerdings Eamy.
Seit 4 Monaten weiß ich endlich was es heißt ein gutes Zuhause zu haben. Einige von euch werden in der Zeitung gelesen haben, dass man mich einfach aus dem Auto setzte und mein Herrchen fuhr weg. Weil man mich fand, kam ich natürlich ins Tierheim. Zum Glück sah auch Anke mein jetziges Frauchen mein Bild in der Zeitung und es war um Anke geschehen.
Ruck zuck war mein tolles neues Zuhause bei Anke in Nordwalde. Sie nimmt die Mühe und Arbeit gerne auf sich mir etwas beizubringen, weil sie mich sehr lieb hat und ich außer Angst nichts kannte. Anke musste sogar, obwohl ich schon ca. 1 ½ Jahre bin, mit mir im Welpenkurs beim Hundesportverein Nordwalde anfangen, aber ich es schnell verstand, bin ich jetzt schon eine ganze Weile im Grundkurs. Jetzt arbeite ich daraufhin als Schäferhund-Mix Dame demnächst Agility und vielleicht sogar Flyball zu machen. Ich bin zwar noch schreckhaft und sensibel, aber Anke kriegt das mit viel Liebe und Geduld schon hin. 
Toll!
Aktiv in den Bereichen: Unterordnung (Grundkurs)



Chicco

Chicco_bbb6f2ccbb.jpg
„Hallo, mein Name ist Chicco. Ich wurde am 19.September 2009 geboren und bin ein Senfhund, das heißt, in mir ist von jedem Hund das Beste. Ich teile mir mein Reich und manchmal auch die Leinen mit meiner großen Schwester Flocke.
Am liebsten renn ich Bällen hinterher (ich meine, was geht schon über Bälle?!) und am zweitliebsten lasse ich mich streicheln, gerne auch stundenlang. Ich bin insgesamt ein sehr aktiver Zeitgenomme und fordere die Menschen in meiner Umgebung, die ich alle gern habe, oft heraus. Das mit dem Hören habe ich jedoch mal mehr und mal weniger gut drauf. Schließlich ist es manchmal auch ziemlich windig draußen, da kann man ja schon fast gar nichts hören. Dann brauche ich unter Umständen etwas länger um Befehle auszuführen.
Trotzdem halte ich mich für einen sehr lieben(swerten) und außerordentlich gelungenen Hund.
Euer Chicco.“ 
Aktiv in den Bereichen: Unterordnung (Aufbau), Agility, Leistungskurs

Flocke

Flocke_bd923ac9f9.jpg
Hallo, ich höre auf den Namen Flocke. Am 19. Juli 2008 wurde ich in Münster geboren. Meine Mama ist ein Mix aus Münsterländer, Terrier und Windhund. Mein Papa ist ein Berner Sennenhund. Mit neun Wochen kam ich in meine jetzige Familie in Nordwalde. Sehr bald durfte ich den Hundeplatz kennen lernen. Mit der Zeit habe ich mich zu einem ausgeglichenen, kinderlieben und aktiven Hund entwickelt. So konnte ich auch nach sehr viel Training mit meinem Herrchen Steffen einen Teamtest absolvieren. Im Oktober 2010 haben wir die Begleithundeprüfung bestanden, diese konnten wir machen, da wir schon unseren Hundesportverein Nordwalde e. V. gegründet hatten.
Nun trainiere ich mit meinem Frauchen, um mit ihr die nächste Begleithundeprüfung zusammen laufen zu können. Zwischendurch mache ich gerne Agility, wobei ich viele Hürden und Hindernisse bewältigen darf.
Aktiv in den Bereichen: Unterordnung (Aufbau), Agility, Leistungskurs

Sam ( geb.: ??.11.2012 )

Ja ich bin Sam, ein Australien Shepherd. Ich bin bei Jürgen im Juli 2015 mit 2 1/2 Jahren eingezogen. Das war Liebe auf den ersten Blick. Naja am Anfang war ich Sam noch umgänglich und lieb. Da aber Jürgen als Hundeführer überhaupt keine Ahnung hatte, mußte ich die Kontrolle übernehmen und ich war so ziemlich Agro zu allem was mir beim Gassigehen in die Quere kam. Aber mein Herrchen hat sich dann echt bemüht um mich mit Trainerkursen und Hundeverein mich in den Griff zu bekommen und er hat mir meine Grenzen gezeigt. Ich habe es Ihm aber auch echt schwer gemacht, aber heute sind wir ein gutes Team geworden. Nun bin ich schon 4 1/2 Jahre bei meinem Herrchen Jürgen und es ist sehr schön mit Ihm auch vertraue ich Ihm immer mehr. 
Wann ich genau geboren wurde wissen wir leider nicht, aber ich bin nun schon 7 1/4 Jahre jung und gehe total gerne schmimmen. Wenn ich Wasser rieche bin ich kaum noch zu bremsen. Was auch immer schön ist wenn wir diese Sozial Walks machen, da lerne ich immer wieder neue Gerüche und Hunde kennen. Mein Herrchen hatte seinerzeit sogar seine Stunden auf der Arbeit reduziert, damit ich nicht solange alleine war.  
Aktiv bin ich in den Bereichen : Unterordnung, Hoopers, Leistungskurs und Geocaching

Djego

Hallo ich bin der Djego,
ein schicker Mischlingsrüde und eine treue Seele wie Frauchen findet!
Ich bin ein „Flat Coated-Schäferhund-Aussie-Labrador-Mischling“ und wurde am 10. September 2013 als Erster von 9 buntgemischten Welpen geboren. Volker & Silvia haben mich gesehen und sich direkt in mich verliebt! Am 05. November 2013 bin ich dann zu ihnen nach Altenberge gezogen und hier fühle ich mich sau wohl.
Ich bin eine „kleine Wasserratte“ und kein Dreckloch ist vor mir sicher. Spielen ist ein großes Hobby von mir und auch beim Lernen bin ich, für ein kleines Leckerchen das versteht sich ja von allein, mit Begeisterung dabei! 
Zuerst war ich ja für ein Jahr alleine der Liebling Zuhause. Frauchen und ich haben in Münster meine Grundausbildung begonnen und ich habe fleißig gelernt. Nachdem dann mein Neffe Merlin im November 2014 zu uns ziehen durfte, und Herrchen mit ihm eine Welpen-Spielstunde besuchen wollte, haben wir den HSV Nordwalde kennen gelernt. Das war eine tolle Sache! Wir sind dort freundlich aufgenommen worden und haben ganz schnell neue Freunde gefunden. 
Frauchen und ich haben hier die Unterordnungskurse (Grundkurs und Aufbau) besucht und die Begleithundeprüfung bestanden. Dann kam der Leistungskurs und für eine kurze Zeit haben Frauchen und ich dann mit Begeisterung die Agility-Stunden unsicher gemacht. Und Merlin und Herrchen sind natürlich auch immer dabei.
Seit 2018 mache ich Rally Obedience und wir  starten zusammen mit unserem ganzen RO-Team sogar auf Turnieren! Das ist cool und macht richtig Spaß! 
Ich muss ja sagen, ich habe schon sehr viel gelernt.  Und wenn das Training Spaß macht, dann kommt der  Erfolg von ganz alleine. Vielleicht treffen wir uns ja auch mal und machen gemeinsam Unterricht! 😉 
Ich würde mich freuen, euer Djego
Aktiv in den Bereichen: Unterordnung (Grund- und Aufbaukurs), Leistungskurs, Agility und Rally Obedience 

Merlin

Hallo Freunde, ich bin der Merlin und zaubere den Leuten mit meiner freundlichen und lebensfrohen Art gerne ein Lächeln ins Gesicht. Ich bin, zusammen mit 9 meiner insgesamt 11 Geschwister am 27.September 2014 zur Welt gekommen. Nur mein Bruder Samu hatte es etwas eiliger und ist am 26.ten geboren. 
Wow… wir sind schon ein bunter Haufen! Ihr müsst wissen, dass Mama Amy ein Mix aus Aussie-Labrador und Bearded Collie ist und Papa Sam ein reinrassiger Appenzeller. Das ist doch mal eine gelungene Mischung, oder?! Das schicke blaue Auge, mein Aussehen und meine tolle laute Stimme habe ich aber dann doch von meiner Oma Kira (das ist übrigens Djego`s Mama) und von Papa Sam geerbt. 
Naja, … ich habe ja auch eigentlich immer etwas zu Erzählen. 😉
Meinen Onkel Djego und Volker & Silvia kenne ich seit meiner Geburt. Ich durfte dann am 22. November 2014 mit bei Ihnen einziehen und genieße mein tolles Zuhause. 
Damit mein Herrchen und ich zusammen meine Ausbildung beginnen konnten, sind wir zum HSV Nordwalde gefahren und wurden dort freundlich aufgenommen. Dort ist der Unterricht sonntags und das ist prima. 
Herrchen und ich haben bei Hildegard in der Welpen-Spielstunde viel gelernt und sind ein tolles Team geworden. Wir haben sogar die Begleithundeprüfung abgelegt. Mit Herrchen und Frauchen trainiere ich außerdem fleißig im Leistungskurs und beim Rally Obedience. Das macht Spaß! Aber auch die Agi-Stunden mit Frauchen haben mir richtig Spaß gemacht. 
Ich bin halt ein kleiner ALLROUNDER!
Mehr verrate ich erstmal nicht von mir. Ihr könnt mich gerne persönlich beim HSV kennen lernen. Ich würde mich freuen! 
Euer Merlin
Aktiv in den Bereichen: Unterordnung (Aufbau), Leistungskurs, Agility, Rally Obedience

Unser Regenbogenland

Chantal (Jule) ( † 12.12.2019)

Slider_007_4184d3058f.jpg
Mein Name ist Chantal von Bianco Villa, aber man nennt mich Jule (ist auch viel schöner), ich bin 4 Jahre alt. Am 05. April 2007 habe ich das Licht der Welt erblickt neben 9 Geschwistern. Meine Rasse nennt sich „Labrador Retriever“ und die Farbe „Yellow Red Fox“.
Am 07.06.2007 bin ich umgezogen in mein neues Zuhause zu Claudia und Jörg Lüpkes nach Münster. Claudia trainiert mit mir auf dem Hundeplatz, das ist echt toll, denn nach dem Training können wir Hunde noch mal richtig toben. Jörg trainiert oft mit mir bei uns im Boniburger Wald.
Da gehe ich übrigens sehr gerne hin, denn dort kann ich auch mit anderen Hunden spielen. Das schöne ist ebenfalls, dass wir dort einen Fluss (Werse)haben, in dem ich häufig schwimmen darf. Das macht mir besonderen Spaß! Zuhause spiele ich gerne mit meinen Stofftieren, aber etwas arbeiten muss ich auch! Immer wenn eine Flasche leer ist, muss ich diese zu unserer Leergutkiste bringen! Und wenn die beiden einkaufen waren, muss ich Sachen vom Auto in die Wohnung tragen. Aber ist okay, denn dafür gibt es ja auch Leckerchen 😉 Und Essen ist auch eine ganz besondere Leidenschaft von mir!!!
Also bis bald mal, vielleicht auf unserem Hundeplatz!!!
Eure Jule
Aktiv in den Bereichen: Unterordnung (Aufbau), Agility, Leistungskurs

Abby ( † 09.07.2019)

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Abby-1.jpg
Hallo, mein Name ist Abby. Meine Rasse nennen die Menschen Golden Retriver. Am 08.11.2012 erblickte ich mit meinen drei Brüdern die Welt. Wie gut das ich ein Mädchen bin, denn so lernte ich schon bald meine Mutti Vera kennen. Sie besuchte mich oft und es war mir eine Freude meine kleinen Äugchen das erste mal bei Ihr auf dem Arm aufzumachen.
Meine Hundemama Fee hatte schon bald die Nase voll von mir, da ich meine Brüder nie in Ruhe gelassen habe. Und so wurde ich schon am 26.12. von Vera mit nach Hause genommen. Da lernte ich dann auch Papa Jürgen und meinen Menschenbruder Florian kennen. Ich habe mich schnell wohl gefühlt und in Labradornachbarin Jule eine klasse Spielkameradin gefunden. 
Im Januar hat Jule mich mit zum HSV genommen. Seitdem tummele ich mich nun mit meinen Freund Dusty auf dem Welpenplatz. Toben, spielen, springen oder auch einfach mal faul rum liegen alles ist erlaubt. Zwischendurch wird natürlich auch gelernt und geübt. Ein klein wenig darf ich nun auch in den Grundkurs, jedoch ist das mit den großen Hunden und mit den ganzen Kommandos echt anstrengend und ich freue mich wenn ich nach der ersten Übungseinheit dann wieder zu meinen Freunden auf den Welpenplatz darf. So macht das Lernen mit Vera riesen Spaß!
Aktiv in den Bereichen: Unterordnung (Grundkurs)

Ben ( † 26.08.2019)

Ben_622cd6c778.jpg
Ben ist ein 4 Jahre alter Labrador Retriever Rüde. Im Haus ist er ein ausgesprochen lieber Hund während er draußen ein echter Draufgänger sein kann.
Seit wir im Hundesportverein trainieren hat auch sein Frauchen Julia wieder Spaß an den gemeinsamen Spaziergängen weil wir gelernt haben kritische Situationen gut zu meistern. Inzwischen ist Ben sogar im Leistungskurs – wir haben als Team viel gelernt und dabei auch noch Spaß gehabt.
Seine größte Leidenschaft ist natürlich das Fressen (er ist halt ein echter Labrador), aber er findet auch das Training super – immerhin gibt’s da ja auch so manche Belohnung. Aber am allerliebsten tobt er im Schnee.

Utha ( † 13.03.2019)

Utha_76eeff1186.jpg
Hallo, ich bin Utha vom Hochzillertal, eine deutsche Schäferhündin. Hildegard und Christian haben mich auf der Reise von Österreich nach Deutschland zu sich geholt – Liebe auf den ersten Blick halt. Seit einigen Wochen bin ich 4 Jahre alt und habe noch das Ständchen im Ohr, dass mir viele Vereinsmitglieder am 23.6.11 gesungen haben. Echt toll! Da habe ich erst Mal `ne Runde Leckerli geschmissen, was meine Artgenossen wiederum toll fanden.
Wenn mein Frauchen ein Bild von Früher sieht, staunt sie immer: „So klein und leicht warst du mal!“ Meine absolute Lieblingsbeschäftigung ist das Spielen – von morgens bis abends!! Frauchen ist (nicht) immer entzückt, wenn ich um 4.30 Uhr mit meinem Ball vor ihr stehe, während sie gerade versucht, ihre Augen aufzuhalten. Wasser mag ich auch sehr gerne. Egal, ob beim Schwimmen im Baggerloch oder Liegen im Pool oder Bespritzwerden mit dem Gartenschlauch. Das ist alles sehr sportlich; ich bin ja auch ein bewegungsfreudiger, energiegeladener Hund. Natürlich fresse ich auch gerne, am liebsten Leckerli. Die gibt es leider nicht immer. In der Beziehung finde ich es schade, dass mein Frauchen der „Leithund“ ist… Ich mag sie und Christian trotzdem sehr, sehr gerne!
Aktiv in den Bereichen: Unterordnung (Aufbau), Agility, Leistungskurs